WSR027 Weihnachtsfolge: Rotkohl, Zitrusfrüchte, Walnüsse und das umgedrehte Moore'sche Gesetz

Ho, Ho, Ho – Bernd und André sitzen wieder zusammen bei Bernd im Wohnzimmer, um eine kleine Weihnachtsepisode aufzunehmen.

Walnuss (public domain)

Weihnachtliches Essen steht dabei im Mittelpunkt. André hat etwas über die Farbstoffe aus dem  Rotkohl (oder Blaukraut) mitgebracht und eine Erklärung, warum man sich hier nicht auf rot oder blau einigen kann. Bernd hat Naringin zum Wirkstoff des Monats auserkoren und erklärt auch, wo da der Weihnachtsbezug ist. Außerdem berichtet André über die Inhaltsstoffe von Walnüssen und warum er dazu eine ganz besondere Beziehung hat. Zum Abschluss gibt es noch etwas über das Eroom’sche Gesetz, was eigentlich Moore’sche Gesetz rückwärts ist, aber mit Pharmakologie zu tun hat.

„WSR027 Weihnachtsfolge: Rotkohl, Zitrusfrüchte, Walnüsse und das umgedrehte Moore’sche Gesetz“ weiterlesen

avatar
André Lampe
Creative Commons Lizenzvertrag
Wirkstoffradio ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Keine Bearbeitungen 4.0 International Lizenz.

WSR016 Geschmackssachen, Andrés wilde Aktivitäten und "Fragen sie ihre/n Ärztin/Artz oder Apotheker*in"

Zur Abwechslung sitzen Bernd und André mal nicht bei Bernd im Wohnzimmer,  sondern in einem Gebäude der Charité Berlin, und zwar im CharitéCrossOver Gebäude (CCO). Denn die beiden haben gerade dort ein Gespräch geführt für eine spätere Folge, bei der es darum gehen wird, wie Moleküle miteinander reden.

CharitéCrossOver Gebäude (CCO)

Heute geht es natürlich um die letzte Folge, WSR015 Wie funktioniert unser Geschackssinn?, um das was André so alles noch neben dem Wirkstoffradio treibt, ein bisschen um die Shownotes und um Feedback von euch.

„WSR016 Geschmackssachen, Andrés wilde Aktivitäten und “Fragen sie ihre/n Ärztin/Artz oder Apotheker*in”“ weiterlesen

avatar
André Lampe
Creative Commons Lizenzvertrag
Wirkstoffradio ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Keine Bearbeitungen 4.0 International Lizenz.